Communicator Subscribe Module







Wuppertal Bewegung e.V. – Aktuell

Dienstag, den 23. September 2014 um 20:26 Uhr

Einladung zur zweiten Wuppertaler Skaternacht!

2. Oktober, um 19.00 Uhr

Jetzt, wo der westliche Teil der Trasse von Homanndamm bis Loh wieder durchgängig befahrbar ist, wollen wir sie für eine 2. Wuppertaler Skaternacht nutzen - hoffentlich zum letzten Mal unter Inkaufnahme der Stolperschwellen. 

Bitte wenn vorhanden Helm- Oder Taschenlampen mitbringen

 

Treffpunkt: 19.00 Uhr, Utopiastadt am Bahnhof Mirke
Nach Abschluss der Fahrt – Chillen am Bahnhof

Skaternacht2014


Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Ihre Wuppertalbewegung e.V.

 

Dienstag, den 23. September 2014 um 08:05 Uhr

Ab dem nächsten Wochenende  wieder freie Fahrt !

Die beiden westlichen Tunnel Dorp und Engelnberg werden zum nächsten Wochenende (27. September) endgültig geöffnet. Das gut 10km lange Trassenstück von Vohwinkel bis Unterbarmen ist dann wieder durchgehend nutzbar.

CJK

 

Dienstag, den 16. September 2014 um 19:10 Uhr

Trassenfest 2014

Foto: Rolf Dellenbusch

Trassenfest 2014 wieder ein
Erfolg

Bei schönstem Spätsommerwetter kamen am 14. September zwischen 11 und 18 Uhr über 3.000 Wuppertaler zum Integrationsfest am Bahnhof Loh. Allein 350 Fahrgäste hatte in diesem Tag die Draisine der Wuppertalbewegung e.V. Rund 150 Vertreter von Bürgerinitiativen und Migrantenvereinen nutzten die Gelegenheit, um ihre Aktivitäten vorzustellen und insbesondere Speisen aus ihrem Kulturkreis anzubieten. Alle freuen sich auf die im nächsten Jahr durchgängig befahrbare Trasse, die es Vohwinklern wie Wichlinghausern ermöglichen wird, auf kurzem Wege den Bahnhof Loh zu erreichen.

Carsten Gerhardt

   

Sonntag, den 21. September 2014 um 17:19 Uhr

WI-Besuch

Das WUPPERTAL INSTITUT

konnte sich am 09.09.2014 vom Baufortschritt auf der Nordbahntrasse überzeugen.

Von der Buchenstraße ging die Fahrt bis zur Stadtgrenze im Westen. Pedelecs vom Wichernhaus und von Fa. Dickten waren eine große Hilfe bei der Umfahrung der jetzt noch vorhandenen Sperrungen.

 

Lutz Eßrich, stellv. Vorsitzender der WUPPERTALBEWEGUNG, hat die Einladung zur Führung mit Erläuterungen gerne angenommen.

„Es hat sehr viel Spaß gemacht, die vielen interessanten Fragen zu beantworten. Nicht alle Teilnehmer waren ortskundig und staunten über den bisher nicht bekannten Streckenverlauf.

 

Eine Fortsetzung im Frühjahr 2015 in den landschaftlich reizvollen Osten der Trasse ist vereinbart.“

Lutz Eßrich

 

Montag, den 15. September 2014 um 10:36 Uhr

Wichlinghausen_Luhns

Führung rund um den Bahnhof Wichlinghausen

am Mittwoch, 17.09.2014 um 14.00 Uhr  

Weiterlesen: Führung_Bhf_Wichlinghausen

   

Seite 1 von 31